Danke Nachricht von Frau Reeser

Liebe MPSA-Familien,

Vielen Dank für Ihre großzügigen Spenden von Weihnachtsgeschenkkarten für einige unserer Familien. Wir sind eine Gemeinschaft und helfen uns gegenseitig auf so viele Arten: freundliche Worte, Geduld, Zusammenarbeit, Wertschätzung, gutes Essen, Fürsorge für alle Kinder und manchmal auch finanziell.

Ich möchte mich auch für Geschenke, Karten und / oder Glückwünsche bedanken, die ich persönlich erhalten habe. Inmitten der Anforderungen der Elternschaft haben Sie sich Zeit genommen, um Ihre Wertschätzung auszudrücken. Dank einer Familie hatte ich einen Kranz an meiner Haustür, der meine einzige Weihnachtsdekoration in diesem Jahr war. Stattdessen habe ich meine Zeit in die Vorbereitung meines ersten Ballsaalwettbewerbs beim Weihnachtsball investiert. Es war ein großer Spaß! So geht Ihr Berater mit dem Alltagsstress um. Als Förderer der Selbstpflege empfehle ich dringend, zu tanzen oder etwas Zeit für Ihre Glückseligkeit zu finden. Wir alle müssen regelmäßig dekomprimieren.

Wir wünschen allen MPSA-Familien ein frohes neues Jahr. Möge die Wärme der Güte uns durch die Kälte des Winters tragen.

Mit Anerkennung,
Diane